FBR Maklerkontor   0385 / 581 11 15 info@fbr-maklerkontor.de
Immobiliendetails

Einmaliges Anlageobjekt mit viel Charme und Niveau!

 
ImmoNrIB4534-18
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartZins und Renditeobjekt
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ19205
OrtGadebusch
LandDeutschland
Wohnfläche287 m²
Grundstücksgröße550 m²
Vermietbare Fläche287 m²
Anzahl WE3
BauweiseMassiv
GeschossdeckeHolzbalkendecke
DachformSatteldach
BodenParkett, Dielen, Fliesen
KücheEinbauküche
StellplatzartCarport mit Abstellraum, Stellplatz im Freien
Kabel Sat TVJa
Kaufpreis239.000 €
Außen-Provision6,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.451,87 €
Stellplatzanzahl6
ImmoNrIB4534-18 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartZins und Renditeobjekt
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ19205
OrtGadebusch LandDeutschland
Wohnfläche287 m² Grundstücksgröße550 m²
Vermietbare Fläche287 m² Anzahl WE3
BauweiseMassiv GeschossdeckeHolzbalkendecke
DachformSatteldach BodenParkett, Dielen, Fliesen
KücheEinbauküche StellplatzartCarport mit Abstellraum, Stellplatz im Freien
Kabel Sat TVJa Kaufpreis239.000 €
Außen-Provision6,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.451,87 €
Stellplatzanzahl6
Objektbeschreibung: Bei dem hier vorgestellten Objekt, handelt es sich um ein besonderes Gebäude, welches ursprünglich im Jahr 1927 in massiver Bauweise mit innenliegendem Fachwerk errichtet und als Motormühle genutzt wurde.
Im Zeitraum von 2000 bis 2002 wurde das Gebäude umfassend in allen Bereichen hochwertig und mit viel Liebe zum Detail saniert und zu einem Mehrfamilienhaus gewandelt. Dabei wurden Ausstattungen der früheren Nutzung erhalten und in die Wohnungen geschmackvoll integriert (z.B. Antriebswellen - siehe Fotos) und das Fachwerk weiterhin sichtbar gehalten, alte historische Echtholzinnentüren komplett aufgearbeitet. Auf Grund dessen besitzen die modern und zeitgemäß gestalteten Wohnungen einen ganz besonderen Charme und ein tolles Wohnambiente.

Neben der nachhaltigen Sanierung unterlag das Objekt bislang einer stetigen Wartung und Pflege. Daher befindet sich das MFH in einem tadellosen baulichen und bautechnischen Zustand. Es besteht keinerlei Reparaturbedarf.

Das unter Denkmalschutz stehende Wohngebäude beinhaltet insgesamt drei Wohnungen, wobei sich eine WE über die Ebenen des 1. und 2. OG erstreckt. Die vermietbare Fläche im Haus beläuft sich auf gesamt ca. 287 qm.
Eine sehr stabile Vermietungssituation ist gegeben. Die Mieter der Maisonette-WE sind mit Erstbezug 2002 eingezogen.
Die Mietverhältnisse im EG und DG bestehen seit 2009.
Der jährliche Nettomietertrag aus der WE-Vermietung inklusive 25,00 Euro monatlich aus der Carportvermietung beläuft sich derzeit auf gesamt ca. 17.422,44 Euro. Hierzu darf angemerkt werden, dass mindestens im EG und DG reales Mietsteigerungspotential besteht.

Das ebene Grundstück mit Größe von ca. 550 qm besitzt größtenteils eine altdeutsche Pflasterung. Auch eine kleine Rasenfläche ist vorhanden. Zwei Carports sowie ein Abstellraum bestehen auf dem Grundstück, ebenso ein Wäschetrockenplatz. Insgesamt existieren neben den beiden Carports weitere vier Stellplätze.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!
Endenergieverbrauch: 85.20 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Das kleine, beschauliche Städtchen Gadebusch liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen der Hansestadt Lübeck und der Landeshauptstadt Schwerin. Beide Städte sind daher sehr zügig erreichbar (Schwerin ca. 20 - 25 Min.). Gleiches gilt für Hamburg, Fahrzeit ca. 1 Stunde. Die Anbindung zur Ostseeautobahn - A 20 - ist in Höhe Schönberg vorhanden.

Die ehemalige Kreisstadt zählt heute ca. 5.500 Einwohner.

Die mecklenburgische Kleinstadt verfügt über eine sehr umfängliche sowie moderne Infrastruktur, wodurch kurze Wege garantiert sind. Alle Bereiche des täglichen Lebens werden durch die Infrastruktur in guter Qualität abgedeckt.
Auch ein Gymnasium beherbergt die Stadt.

Im Stadtgebiet gibt es zwei Seen. Östlich des Stadtkerns der Burgsee mit einer Größe von ca. fünf Hektar und der Neddersee, er liegt im nördlichen Bereich der Stadt.

Angrenzend am Burgsee liegt ein ca. 120 ha großes Mischwaldgebiet, welches als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen ist.
Die Ostseeküste (Bereich Boltenhagen, Hohenkirchen) ist nach nur ca. 40 Kilometer zu erreichen.
Fazit: Gadebusch ist ein guter Standort zum Leben und Wohnen
Ausstattung: EG - Wohnung: ca. 120 qm

1.OG u. 2.OG - WE mit ca. 110 qm

DG - Wohnung: ca. 57 qm
Sonstiges: Die Übernahme / Übergabe erfolgt nach Kauf und Vereinbarung. Das Objekt ist vermietet.

Besichtigungen erfolgen ausschließlich nach terminlicher Absprache mit unserem Hause.

Das Objekt wird frei von Lasten in Abt. III übergeben.

Fordern Sie uns! Sie suchen ein Objekt, was Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht? Kein Problem! Geben Sie uns einfach Ihre ganz individuellen Vorstellungen auf. Selbstverständlich kostenfrei für Sie.

Als überregional tätiges Unternehmen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg, können wir Ihnen ganz bestimmt weiterhelfen.

Weitere interessante Immobilien

2 Angebote gefunden

360° Tour

STOP! Feines MFH - zur Eigennutzun ...

Gadebusch

Kaufpreis: 219.900 €

Wohnfläche 231 m² Grundstück 295 m²
Zimmer 10
360° Tour

*Firstclass* Qualität, Flair & Komf ...

Gadebusch

Kaufpreis: 285.000 €

Wohnfläche 183 m² Grundstück 383 m²
Zimmer 6

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@fbr-maklerkontor.de
Tel.: 0385 / 581 11 15

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

FBR Maklerkontor

Die Immobilienexperten. Seit 1992